Lager Verlosung

      Lager Verlosung

      Heiho!

      Da ich ja schon seit mehreren Monaten hier nicht mehr spiele, dachte ich mir, warum verschenkst du nicht dein altes Lager mit den ganzen Items, Werkzeugen und so weiter. (Naja genau genommen kam die Idee von R3n3 :P )
      Vielleicht lagern da noch einige Schätze, wer weiß?

      So könnt ihr das Lager gewinnen:
      (Ihr werdet dann auf eine Region in meinem Grundstück gepackt wo ihr nur auf das Lager zugreifen könnt)

      1. Schreibt hier unter dieses Thema einen Beitrag mit eurer Geschichte wie ihr zu PB gekommen seid, ob ihr mich eventuell kennt oder auch nicht.
      2. Wartet ab bis zum 20.07.2016 und hofft dass ihr gewinnt :D

      MfG,
      Hurashiii
      _________________________________________________________



      "It is pointless to question who someone really is. All you can do is believe and accept. Because the way you perceive someone is their true identity."
      - Kazuto Kirigaya


      Forenregeln | Serverregeln | Support |Teambewerbungen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Hurashiii“ ()

      Hallo Hurashiii,

      zu PB bin ich gekommen, weil das Spiel, was ich (wir) damals gespielt haben, Brickforce, nicht unter meinem neuen PC mit Win8 lief. Da habe ich mir Minecraft gekauft und und mit R3n3smay, Rohnon und Kingkays auf einem eigenen Server (über Hamachi) gespielt. Ich dachte, da muss es doch noch andere, "ordentliche" Server geben und habe über eine Serversuchseite eine Reallifeserver gesucht und der erste, der mich angesprochen hat, war Projekt Black. Naja, dann habe ich die anderen davon überzeugt und wir sind hier hängen geblieben.

      Jetzt warte ich mal bis zum 20. ;)

      Gruß Deumus
      Schön dass du dich auch mal im neuen Forum meldest Tobi ;)

      Da ich das Lager gewinnen will:
      Auf PB spiele ich seit September 2013, ein Freund (der leider seit 2 Jahren nicht mehr auf dem Server spielt) informierte mich über den Server. Also schaute ich vorbei und blieb letzten Endes. Und ob ich dich kenne? Du kennst die Antwort! In der Vergangenheit sowie insbesonderes die letzte Zeit hatten und haben wir immer viel miteinander zu tun gehabt. Mögest du ein guter Rocket League Schüler sein ;)

      MfG Patrick
      Das ist mal eine schöne Idee, da erfährt man auch viel über die ganzen Mitspieler.

      Meine Geschichte ist leider nicht preisverdächtig. Ich hatte letztes Jahr am Anfang des Jahres mit Minecraft angefangen als Spätstarter. Habe es dann immer im Einzelspielermodus gespielt. Im Sommerurlaub hatte ich dann sehr viel Langeweile und ich habe mir Server angeschaut. Die meisten waren da eher wie Gomme mit vielen Mini-Spielen und Massen von Spieler. Das war mir zu unpersönlich. Habe dann über einer Forumseite für kleine Youtuber nach kleinen Projekten geschaut, die persönlicher waren. Habe dann auf Servern mit 5-10 Leute gespielt und schnell auch daran die Lust verloren, da es eher wie ein Einzelspieler-Spiel war und so gut wie nie jemand auf dem Server war. Man konnte auch nur bauen und hatte kaum Ziele zu verfolgen. Als mein letztes Projekt dann aufgelöst wurde, habe ich über einen Servierliste Seite nach Servern geschaut die zu dem Zeitpunkt zirka 10 Leute Online hatten. Projekt-Black war der erste, der meine Kriterien erfüllt hatte und ich habe gejoint. Zuerst war ich ein wenig überfordert und habe keine Grundstücke gefunden. Im ersten Spaziergang durch die Miningwelt, um sich mal auszurüsten wurde ich durch einen Mitspieler mit einem Lavaeimer umgebracht. Fand die Aufmachung aber eigentlich ganz nett und habe es am nächsten Tag noch mal versucht. Der Spieler, der mich getötet hatte, wurde auch sofort gebannt, und den persönlichen Support am Anfang hat mich vom Server überzeugt. Du warst eigentlich die Persona am Anfang, die immer da war. Jetzt bin ich süchtig.
      Ich bin zwar erst in einer Woche wieder anwesend (siehe Abwesenheit) aber ich versuche es trotzdem einmal ^^

      Also... Hurashiii!
      Wir kennen uns zwar nicht direkt, aber das muss ja nicht so bleiben ;)

      Aber hier meine Geschichte:
      Es begann Alles vor genau 853 Tagen, von da an sich mein Leben entscheidend verändern sollte :D . Ich hatte zwar Minecraft eigentlich schon seit der Beta gespielt, doch damals hatte ich mir vor Kurzem erst einen eigenen richtigen Minecraft-Acc gekauft. So bin ich durch zwei Freunde auf diesen Server gekommen. Der Reallifeserver, aber vor allem auch die netten Leute hatten mich schnell von Projekt Black überzeugt und an den Server gebunden. Vor Allem am Anfang machte es richtig Spaß, sich aus, ja fast Nichts, sein eigenes Anwesen aufzubauen und zu gestalten und sich in die Servergemeinschaft zu integrieren. Leider haben die 2 Freude dann auch irgendwann nicht mehr auf dem Server gespielt, sodass ich mich dann hier auch ein Halbes Jahr nicht mehr blicken hab lassen.
      Nach dieser Zeit jedoch bin ich jedoch irgendawnn wieder gejoint und konnte erstaunlicher Weise feststellen, dass ich fast sofort wieder voll einsteigen konnte, obwohl ich in der Zeit ja eigentlich alles verloren hatte.
      Gerade diese Sachen schätze ich sehr an Projekt-Black und seither spiele ich eigentlich regelmäßig auf dem Server und habe auch schon viele Kontakte mit anderen Spielen geknüpft.
      So arbeite ich jetzt zum Beispiel an meinen GS in Mythodea... mein eigenes großes Projekt :rolleyes:

      PS: Ich würde mich auch freuen, wenn ich dich mal auf einen (Ingame)Kuchen und Cookies einladen könnte. ;)
      Hurashiiii!

      willst du ehrlich meine Geschichte hören, obwohl ich hier nicht spiele und du sie Live und in Farbe miterlebt hast? ;)

      Verstoßen auf einem Server aufgrund eines gewissen möchtegern Administators, zugewandert zu einem "Überlaufservers" eines guten, österreichischen Freundes (die haben wohl noch vor 3 Jahren Einfluss gehabt...) ohne weitere Zukunftsperspektive, bin ich gelandet, bei Projekt-Black. Kleine Anekode: Es gab damals dank der Serverauflösung des Österreichers eine Asylinsel.... jeder hatte seine mächtigen 12x12 Grundstücke... davon bin ich direkt in ein 50x50 Anwesen umgesiedelt. Farming rules Business everything around us!

      Projekt Black - Namensgeber der glorreiche Matthias mit Alina - als es wirklich noch düster darum stand. Mein erster Join hatte zu damaligen Zeiten sage und Schreibe 15 Member zugegen. Gleich habe ich gute, alte Freunde mit ins Boot geholt und wir vergrößerten die Community schnell.

      Nach über 80 Spielstunden in einer Woche (Nein, kein Hartzer, Urlaub!) haben wir die Community gepusht. Ich bin recht zügig Supporter geworden (Danke Team) und wir konnten uns zu Anfangszeiten auf gute 30-40/50 Spieler einpendeln - zu Stoßzeiten versteht sich. Ich weiß garnicht genau, wann ich dich kennenlernte, aber ich weiß noch, dass ich dich vor über 2,5 Jahren auch des öfteren mal supporten durfte. ;)
      Durch meine Selbstständigkeit konnte ich zu fast jeder Tages- und Nachzeit, wenn nicht gerade Außendienstermine anstanden - anwesend sein. Das eigentliche Spiel rückte in den Hintergrund. Er war nurnoch: Supportanfrage erhalten, bearbeiten, abhaken. Aber das Gefühl, Leuten geholfen zu haben und damit einen Teil zu der damals mächtigen - und bald hoffentlich auch wieder derart gleichen - Community beizutragen, war dank genug. Nur noch mehr Dank war es, dass der Spieler sich respektiert, gewährtschätzt und aufgehoben gefühlt hat. Dank dessen wuchsen wir zu einer kleinen Familie heran.

      Um nicht den Rahmen zu sprechen, setze ich hier einen Cut, obwohl ich sicherlich noch mehrere 10.tausendste Zeilen über Entscheidungen, Veränderungen, Probleme, aber auch schöne Momente schreiben könnte.

      Wenns an mich geht, machs nach alter Nidi Manier. Mach ne fette Ankündigung, versammel alle dort wo keiner ran kommt, lass dir fly und tp geben und hau das Lager - nicht umbedingt auf einmal - aber Random raus.
      Den, egal wie lang wer dabei ist, jeder hat das Recht drauf, Teil der Community zu sein.

      Das war das Nidische Wort zum Sonntag. Haltet die Ohren steif.

      ExG / ExM / ExBmG / ExSup / ExSupLeiter Nidi
      ___________________________________________________________________
      P.S. darf ich mein altes Avatar aus dem alten Forum in voller Größe wiederhaben? :-D
      Danke Tatronis, alter Freund!


      Support-Leiter a.D. (2014)
      Supporter a.D. (2013)
      [BGM] San Fierro a.D. (2013)

      Hallo (neues) Projekt-Black <3
      - nein, ich habe nicht unbedingt wieder Bock zu zocken, also könnt ihr wieder aufatmen -
      Moin Ig bin der Kirb´s
      Ich würd auch gern das Lager gewinnen.

      WIe ich auf den den Server kam?
      Alles hat angefangen auf Unge auf dem Server jointe und die Servervorstellung gemacht hat.
      Am nächsten Tag stand ich auf der Matte. Hi Pb und nun hattet ihr ein riesiges Problem das Kirby
      ist nun da. In den ersten Tagen war ich auf mich selbst gestellt und musste versuhen zu überleben.
      In den nächsten Tagen kannte ig einen Treuen Freund hier ...... R.I.P maxibumbum .......

      Hura aka Hurashiii dich hab ig kennen gelernt als ich ins Team kamm. Ich weis nicht ob du dich an mich erinnern
      kannst, aber eigentlich schon ich habe dir immer viel Arbeit im Forum beschaft. Ich denke du solltes mich noch in den gedanken
      haben.

      Für mich bleibst immer einer der ForenKatzen :D

      Gz Kirb´s
      Es hat mich super gefreut etwas mehr über euch zu erfahren oder in alten Erinnerungen zu schweben :P

      Der Gewinner wurde per Random.org festgelegt:
      @Gudo (Das Angebot mit dem Kuchen und den Keksen nehme ich gerne in naher Zukunft an ^^ )



      Am Besten sprichst du mal den guten R3n3smay an, der weiß dann was zu tun ist. :)
      Danke an alle die mitgemacht haben :)

      MfG,
      Hurashiii
      _________________________________________________________



      "It is pointless to question who someone really is. All you can do is believe and accept. Because the way you perceive someone is their true identity."
      - Kazuto Kirigaya


      Forenregeln | Serverregeln | Support |Teambewerbungen